Fr., 02. Juli | Bildungshaus Breitenstein

Wildnis-Praktikum

Eine Nacht im Wald
Bitte nehmen Sie zur Anmeldung Kontakt mit uns auf (ganz unten auf dieser Seite).
Wildnis-Praktikum

Zeit & Ort

02. Juli, 16:00 – 04. Juli, 10:00
Bildungshaus Breitenstein, Am Breitenstein 9, 4202 Kirchschlag bei Linz, Österreich

Über die Veranstaltung

Aussteigen in die Natur? Einsteigen in die Natur!

Dinge kompliziert zu machen, ist in der heutigen Zeit einfach. Zu schnell, zu grell, zu eng, zu viel. In der Natur sind die Dinge einfach. Wir sind Teil von ihr – Erleben wir uns auch so?

Auch ohne unser menschliches Zutun ist die freie Natur „einfach da“. Dort gibt es Ruhe und Ungezwungenheit, die in der menschlich dominierten Welt oft Mangelware sind. In ihr können wir die Wirren des Alltags hinter uns lassen, zur Be-sinn-ung kommen und Kraft schöpfen.

Wer hierzu versucht, nur im eigenen Fell eine Nacht im Wald zu schlafen, wird schnell merken, dass die Entwicklung zum modernen Menschen nicht in allen Lebenslagen nur Vorteile bringt. Wofür das unschuldige Reh alles bei sich hat, dafür braucht der intelligente Mensch ein Arsenal an Kleidung und Ausrüstung.

„Da draußen“ (oder besser „dort drin“?) unterliegt alles gut begründeten Gesetzmäßigkeiten. Verbringen wir Zeit in der Natur, sollten wir diese kennen und damit umzugehen wissen. Im Seminar lernen wir, die Tage und Nächte sicher und zufrieden draußen zu verbringen.

Back to the roots.

Damit das „einfach draußen sein“ tatsächlich einfach wird, werden wir konkrete Fertigkeiten wie ein Handwerk erlernen. Nach dem Grundsatz “Erfahrung vor Ausrüstung” wird vermittelt:

  • Welche Kleidung und Ausrüstung sind notwendig?
  • Wie orientiere ich mich im Gelände?
  • Wo finde ich einen Lagerplatz?
  • Wie baue ich einen witterungsgeschützten Unterschlupf auf?
  • Wie halte ich mich warm und trocken?
  • Welchen Gefahren könnte ich begegnen
  • Wie reagiere ich auf Unvorhergesehenes?
  • …und mehr.

Im gemeinsamen Tun und Dialog schärfen wir unser Bewusstsein für die Gegebenheiten der Natur und lernen notwendige Kenntnisse und Handgriffe. Ziel der Vorbereitung ist der Praxisteil: Eine Übernachtung allein im Wald.

Im Seminar erleben wir, uns auf die Natur einzulassen und uns sicher in ihr zu bewegen, anstatt sie von außen zu beobachten und zu kontrollieren.

Für unseren Alltag werden wir dafür mit einer Quelle der Ausgeglichenheit, Gelassenheit und Klarheit belohnt.

Und wer genauer hinsieht, kann vielleicht in einigen Abläufen und Zusammenhängen nützliche Parallelen für das eigene Leben erkennen.

Leitung:

Bernhard Priewasser

 

Folder:

Download

Kosten:

€ 240 inkl. Verpflegung und MwSt. (€ 140 bei der Premiere am 2. Juli)

Organisatorisches:

Vorkenntnisse sind nicht notwendig. 

Eine Ausrüstungsliste wird vorab per Mail geschickt.  

Die Veranstaltung findet mit höchstens 12 Teilnehmern statt.

Mit meiner Anmeldung erkläre ich, dass ich auf eigene Verantwortung an der Veranstaltung teilnehme, aus etwaigen Folgen keinerlei Ansprüche gegenüber VeranstalterInnen und/oder LeiterInnen ableite und für etwaige Schäden selbst aufkomme.

Bitte nehmen Sie zur Anmeldung Kontakt mit uns auf (ganz unten auf dieser Seite).