top of page

Fr., 17. Jän.

|

Bildungshaus Breitenstein

Spiral dynamics

Ein Entwicklungsmodell der Menschheit Gute Gründe sprechen dafür, dass die Moderne zu Ende gegangen ist. Viel weist darauf hin, ....

Spiral dynamics
Spiral dynamics

Zeit & Ort

17. Jän. 2025, 16:00 MEZ – 19. Jän. 2025, 13:00 MEZ

Bildungshaus Breitenstein, Am Breitenstein 9, 4202 Kirchschlag bei Linz, Österreich

Über die Veranstaltung

„Gute Gründe sprechen dafür, dass die Moderne zu Ende gegangen ist. 

Viel weist darauf hin, dass wir durch eine Übergangszeit gehen, in der anscheinend etwas verschwindet 

und etwas anderes unter Schmerzen geboren wird. Es ist, als würde etwas zerbröckeln, vergehen und sich erschöpfen, während etwas anderes, noch Unbestimmtes, aus dem Schutt hervorginge.“ (Vaclav Havel) 

Es gibt eine Theorie, nach der sich die Geschichte in Kreisen bewegt. Aber es ist wie in einem Treppenhaus: 

Schließt sich der Kreislauf der menschlichen Ereignisse, ist er auf einem höheren Niveau angelangt. 

Das Pendel der kulturellen Ereignisse wiederholt nicht nur einfach die gleichen Ereignisse. 

Diese Theorie dient als Metapher, um das von Clare W. Graves begründete Modell der Spiral Dynamics 

in sehr einfachen Worten zu beschreiben. Das Muster wiederholt sich; neue Zeiten erfordern neues Denken. 

Spiral Dynamics stellt ein Modell der Bewusstseinsentwicklung der Menschheit dar. Es bietet den Rahmen, 

die dynamischen Kräfte besser zu verstehen, die in der menschlichen Evolution 

und damit auch in unserem Leben am Werk sind.

Leitung:

Joseph Badegruber, Lisbeth Bayer

 

Detail-Info

Infofolder zum Download

Kosten:

€ 350,- all. incl.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page