Jahresprogramm 22/23 ist fertig!

GEMEINSAM UNTERWEGS Ohne Zugang zum eigenen Ich kann man auch keinen Zugang zu anderen finden. ...Langsam begreife ich, dass man nur durch die Verbundenheit mit dem eigenen Wesenskern den anderen verbunden ist. ( A.M. Lindberg, Muscheln in meiner Hand ) Der Prozess menschlicher Entwicklung beinhaltet, dass wir unsere Individualität voll entwickeln. Es braucht jedoch die Art von Individualismus, die unsere Abhängigkeit voneinander anerkennt; nicht nur intellektuell, sondern tief in unseren Herzen. Es handelt sich um jene Art von Individualismus, der echte Gemeinschaft erst möglich macht. So stellen wir unser Jahresprogramm heuer unter das Motto: „Gemeinsam unterwegs“.